Walchensee Hotel

5/5 - (2 votes)

Ein gutes Walchensee Hotel für deinen Urlaub?

Das suchst du ehrlich gesagt umsonst. Ich war nun schon oft am Walchensee und habe kein einziges Walchensee Hotel entdeckt, das ich empfehlen könnte. Warum ist das so? Nun ein Großteil des Ufers ist unverbaut. Dort steht kein Haus und somit auch kein Walchensee Hotel. Dann bleiben nur noch die kleinen Siedlungen übrig und dort habe ältere Gebäude angetroffen, die renovierungsbedürftige Zimmer zu relativ hohen Preisen vermieten – teils sogar direkt an der vielbefahrenen Straße. Die Hoteliers haben auch einen Druck zu renovieren, nachdem es keine Alternative am Wachensee gibt, werden selbst diese Zimmer für teures Geld vermietet.

Mein Walchensee Hotel Tipp

Mein Walchensee Hotel Tipp - echt bayrisch und gemütlich
Mein Walchensee Hotel Tipp – echt bayrisch und gemütlich

Das ist nicht mein Fall und deswegen habe ich nach einer Alternative gesucht – und natürlich auch gefunden! Es ist der historische Gasthof Post im benachbarten Wallgau. Zuerst dachte ich, dass das keine gute Idee ist, weil das Hotel nicht direkt am Walchensee liegt. Aber ich wurde eines besseren belehrt! Nachdem der Walchensee so immens überlaufen ist, ist der Gasthof Post in Wallgau mit seinen Zimmern ein super Hotel für den Walchensee Urlaub ohne Trubel. Mit dem E-Bike sind es nur 6 Kilometer auf dem Radweg bis zum Walchensee. So bin ich schnell am See zum Baden und Wandern. Für die restliche Zeit spare ich mir den Trubel vom See und genieße die ruhige Natur in Wallgau. Nachdem das so toll ist, bin ich schon öfter dort gewesen und kann dir das Hotel deswegen aus eigener Erfahrung empfehlen.

Viele Möglichkeiten incl. Wettersteingebirge und Karwendel

Von diesem Walchensee Hotel in Wallgau kannst du direkt an die türkisgrüne Isar Richtung Karwendel & Wettersteingebirge
Von diesem Walchensee Hotel in Wallgau kannst du direkt an die türkisgrüne Isar Richtung Karwendel & Wettersteingebirge

Die Post in Wallgau hat sich mit seiner Lage auch als perfekter Ausgangspunkt ins Wettersteingebirge Richtung Garmisch Partenkirchen und ins Karwendel Richtung Mittenwald entpuppt. Von Wallgau bin ich in kurzer Zeit überall mit dem Rad oder E-Bike gefahren. Was auch wenige wissen: Wallgau, Krün und Mittenwald haben ganz viele schöne Berge zum Wandern und 10 bewundernswerte Seen. Ich habe sie mittlerweile alle besucht – und für sehr gut befunden. Jeder der Seen hat seinen eigenen Charakter – aber sehr schön in der Natur und weit weniger überlaufen. Und dann ist da auch noch die türkisgrüne Isar mit dem Isarursprung…

Beim Gasthof zur Post in Wallgau habe ich nach diesen Ausflügen sehr gerne im Biergarten gegessen. Du bekommst hier eine echte bayerische Küche. Hier kocht der Wirt noch selbst! Es gibt Schweinebraten, Posthalter-Schnitzel (sehr zu empfehlen!), Haxe, Kaiserschmarrn und viele weitere Leckereien. Neugierig geworden? Dann klick mal hier auf die offizielle Webseite:

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen:

Bereits 0 Mal geteilt!