Die 25 schönsten Orte in Deutschland

5/5 - (35 votes)

Die 25 schönsten Orte in Deutschland

bayerische Karibik Walchensee - einer der schönsten Orte in Deutschland und das sind Bilder von ebenso tollen Plätzen in Deutschland:
bayerische Karibik Walchensee – einer der schönsten Orte in Deutschland und das sind Bilder von ebenso tollen Plätzen in Deutschland:

Entdecke sind die schönsten Orte in Deutschland

Suchst du die schönsten Orte in Deutschland? Dann solltest du dir unbedingt diese Liste durchlesen und die Bilder anschauen. Der Walchensee gehört definitiv zu den schönsten Plätzen in Deutschland dazu! Ihn habe ich auf dieser Webseite bereits ausführlich beschrieben. Du erfährst hier alles, was du über die Karibik in Bayern wissen musst – so wird der Walchensee auch bezeichnet. Für alle, die neben dem Walchensee nach weiteren guten Ideen für einen besonderen Ausflug oder das nächste Urlaubsziel suchen, habe ich hier noch die Links zu besonders bemerkenswerten Ecken in Deutschland. Ich habe sie selbst erlebt und zeige dir hier die schönsten Orte in Deutschland. Entdecke meine Top 25 der schönsten Orte in Deutschland. Außerdem habe ich zum Schluß noch den Link zur Liste der 40 bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten in Deutschland plus den Link zu den schönsten Seen in Bayern… Ganz viele gute Ideen. Lass dich inspirieren! Zuerst noch die beiden Walchensee Links, falls du diesen bemerkenswert Ort besuchen willst und dafür noch Informationen oder eine Möglichkeit zum Übernachten suchst:

Die schönsten Orte in Deutschland

1. Die weltbekannte Basteibrücke

Die schönsten Orte in Deutschland: Die Bastei mit der Basteibrücke
Die schönsten Orte in Deutschland: Die Bastei mit der Basteibrücke

Ebenso berühmt wie der Walchensee, wenn nicht sogar noch bekannter ist die Basteibrücke. Die Bastei mit der Basteibrücke ist wohl die meistbesuchte Brücke in Deutschland. Millionen von Besuchern waren bereits hier – und jedes Jahr kommen weitere Leute, die die Basteibrücke sehen möchten. Sie wurde im Elbsandsteingebirge in Sachsen gebaut, wo du auch wunderbar wandern kannst. Dank der Basteibrücke kannst du komfortabel von Felsspitze zu Felsspitze spazieren. Lass dich mitnehmen zu diesem besonderen Naturwunder und den sehenswerten Ecken in der Umgebung. Rund um die Bastei findest du ein bemerkenswertes Felsenlabyrinth, eine trockene Klamm und viele weitere Naturwunder. Definitiv nicht verpassen solltest du als Wanderer die Felsenschlucht unterhalb der Basteibrücke. Die sogenannten Schwedenlöcher haben uns sehr in den Bann gezogen. Meterhoch sind die Felsen, minimal der Durchgang an der schmalsten Stelle. Schau dir mal hier die Bilder der Schwedenlöcher an. Unglaublich, was es in der Sächsichen Schweiz an natürlichen Sehenswürdigkeiten zu sehen gibt! Überzeuge dich selbst mit einem Klick auf die Webseite der Basteibrücke. Dort sind alle Details, von der Anfahrt bis zu den nützlichen Tipps für deinen Ausflug zu einem der schönsten Orte in Deutschland:

2. Rakotzbrücke – vom Geheimtipp zum Instagram Star

die schönsten Orte in Deutschland - die Rakotzbrücke mit der märchenhaften Spiegelung im Rakotzsee
Die schönsten Orte in Deutschland – Rakotzbrücke mit der märchenhaften Spiegelung im Rakotzsee

Die Rakotzbrücke ist ebenfalls in Sachsen. Sie ist fast am östlichsten Punkt von Deutschland! Die Brücke am Rakotzsee ist eines der Fotomotive, das zahllose Besucher jährlich anlockt. Es wurden sogar soviele, dass die Brücke in den letzten Jahren renoviert werden musste. Sie drohte einzustürzen! Jetzt ist die Sehenswürdigkeit wieder geöffnet. Wenn du beim Rakotzsee bist, solltest du dir auch die weitläufige Parkanlage im Muskauer Faltenbogen anschauen. Der See und die bekannte Brücke befinden sich im Rhododendronpark Kromlau. Er gilt als größter Rhododendronpark in Deutschland. Im Frühling ist die Blüte der Blumen ein zusätzliches Highlight – das sogar mit einem Fest gefeiert wird. Im Herbst ist die Laubfärbung der Bäume ein Naturerlebnis, das keinen Naturfreund kalt lässt:

3. Walhalla – Wunderwerk über der Donau

die schönsten Orte in Deutschland - Walhalla nahe Regensburg
Die schönsten Orte in Deutschland – Walhalla nahe Regensburg

Die Walhalla erhebt sich auf einem Hügel nahe der historischen Altstadt von Regensburg. Sie wirkt wie ein griechischer Tempel, hat aber überhaupt keinen religiösen Hintergrund. Die Kombination aus dieser mächtigen Tempelanlage und der weitläufigen Landschaft rund um die Donau wirkt grotesk. Wenn du die schönsten Orte in Deutschland besuchen willst, solltest du dir die Walhalla auf jeden Fall auf die Liste setzen. Ein Geheimtipp ist die Rundwanderung auf die Burgruine in Verbindung mit der daneben liegenden Walhalla. Ich habe sie hier beschrieben:

4. Donaudurchbruch und das weltbekannte Kloster

Nicht weit von der Walhalla ist der Donaudurchbruch. Es ist ein besonderes Naturwunder, wie sich das Wasser durch die Felsen gefressen hat. Die sogenannte Weltenburger Eng rund um den Donaudurchbruch steht schon seit 1840 unter Naturschutz. Seit 2020 ist es sogar Nationales Naturmonument, eine extrem seltene Auszeichnung. Am beeindruckendsten fand ich dieses Erlebnis an einem schönen Sommertag. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommst du an diese beeindruckenden Felsen im Süden von Deutschland. Lohnend ist auch das Kloster Weltenburg, es ist gleich hinter den Felsen des Donaudurchbruch. Hier die Details dazu:

5. Sylvensteinsee – der Fjord in Deutschland

die schönsten Orte in Deutschland - Blick auf die Faller Klamm Brücke im Sylvensteinsee
die schönsten Orte in Deutschland – Blick auf die Faller Klamm Brücke im Sylvensteinsee

Die perfekte Walchensee Alternative: Der Sylvensteinsee. Gleich wie der Walchensee ist der Sylvensteinsee ein Bergsee in Bayern, der türkisgrün in der Sonne glänzt. Er ist noch nicht ganz so überlaufen. Die Idylle trügt: Wo heute der große Speichersee die Isar staut, war früher ein Dorf. Das historische Fall mußte weichen, als der See geflutet wurde. Der neue Ort Fall wurde oberhalb vom Tal im Wald neu gebaut. Schön ist das Dorf nicht geworden, finde ich. Einmalig ist die große Brücke, die über den Speichersee führt. Deswegen kommt die sogenannte Faller-Klamm-Brücke immer wieder in Fernsehfilmen vor, wenn es darum geht, die Idylle in den Bergen zu zeigen!

6. Scheidegger Wasserfälle

Die schönsten Orte in Deutschland - unser Besuch der Scheidegger Wasserfälle
Die schönsten Orte in Deutschland – unser Besuch der Scheidegger Wasserfälle

Die Scheidegger Wasserfälle sind die meistbesuchten Wasserfälle im Allgäu – auf einer leichten Rundwanderung kannst du die Wasserfälle samt Rohrachschlucht erkunden. Wir hatten bei unserem Besuch mit dem Wetter Pech, beeindruckend war es trotzdem. Es ist eine sehr leichte Möglichkeit, die imposante Natur im Allgäu zu erspüren! Für die Scheidegger Wasserfälle musst du Eintritt bezahlen. Ich zeige dir aber auch einen Geheimtipp: Den Wasserfall in Scheidegg, den du kostenlos besuchen kannst… Klick hier für alle Informationen und Bilder der Wasserfälle:

7. Kuhflucht Wasserfälle nahe Garmisch Partenkirchen

Geheimtipp auf der Liste für die schönsten Orte in Deutschland - Kuhflucht Wasserfälle bei Garmisch Partenkirchen
Geheimtipp auf der Liste für die schönsten Orte in Deutschland – Kuhflucht Wasserfälle bei Garmisch Partenkirchen

Die Kuhflucht Wasserfälle sind mein Tipp für all jene, die gerne kostenlos besonders beeindruckende Wasserfälle besuchen möchten! Während du bei den Scheidegger Wasserfällen in Deutschland Eintritt bezahlen musst, kannst du die Kuhflucht Wasserfälle kostenlos besuchen. Mich haben zudem die Felsen des Estergebirge in den Bann gezogen. Aber lass dich nicht von mir beeinflussen, sondern schau dir selbst diese Bilder an:

8. Tatzelwurm Wasserfälle in Deutschland

Tatzelwurm Wasserfälle, Oberaudorf - die schönsten Orte in Deutschland für Naturfreunde
Tatzelwurm Wasserfälle, Oberaudorf – die schönsten Orte in Deutschland für Naturfreunde

Mystisch und schön, das sind die Tatzelwurm Wasserfälle in Deutschland. Sie haben sich fast wie eine Klamm in die Felsen gegraben. In zwei Stufen fällt das Wasser in der Nähe des Chiemsees talwärts. Du kannst mit dem Auto fast bis zu den Wasserfällen fahren – und musst keinen Eintritt bezahlen! Nicht weit von den Wasserfällen gibt es weitere tolle Erlebnisse. Ich habe sie hier beschrieben:

9. Kreidefelsen Rügen an der Ostsee

Schon lange auf der Liste der schönsten Orte in Deutschland - die Kreidefelsen Rügen
Schon lange auf der Liste der schönsten Orte in Deutschland – die Kreidefelsen Rügen

Die Kreidefelsen Rügen haben schon früh Künstler und Chaoten angezogen – heute sind die markanten Felsen das touristische Aushängeschild der Insel Rügen. Sie befinden sich ganz weit oben im Norden von Deutschland. Die Kreidefelsen liegen im Nationalpark und werden geschützt, damit sie auch für die Nachwelt erhalten bleiben. Ein Besuch ist Pflicht für mich gewesen – und es hat sich sehr gelohnt. Wenn du Natur magst, solltest du die Wanderung entlang der Kreidefelsen planen. Getrost sparen kannst du dir meiner Meinung nach den teuren Eintritt zum bekanntesten Kreidefelsen, dem Königsstuhl. Nicht weit davon gibt es einen genauso schönen Aussichtspunkt, der zudem kostenlos ist. Wie du ihn findest? Schau hier:

10. Grenzerfahrung am Klobenstein samt Hängebrücke

Die schönsten Orte in Deutschland - Durch die Entenlochklamm von Bayern nach Tirol zum Klobenstein
Die schönsten Orte in Deutschland – Durch die Entenlochklamm von Bayern nach Tirol zum Klobenstein

Ganz im Südosten von Deutschland, weniger Meter über der Grenze ist der Klobenstein. Er ist eigentlich schon in Österreich, aber über einen Wanderweg von Deutschland aus erreichbar. Viele Urlauber kommen vom Chiemsee hierher, um diesen Ausflug zu machen. Bei den Einheimischen ist diese leichte Wanderung ohnehin beliebt. Du wanderst durch die wildromantische Entenlochklamm und kommst dank Hängebrücke zu einem gespaltenen Felsen. Der Sage nach bot er Unterschlupf. Heute ist das in Verbindung mit der tollen Natur eine echte Attraktion an der Grenze. Ohne Eintritt! Das sind die Bilder dazu:

11. Die Leutaschklamm

Die schönsten Orte in Deutschland - die Leutaschklamm mit der türkisgrünen Leutasch ist Einer davon
Die schönsten Orte in Deutschland – die Leutaschklamm mit der türkisgrünen Leutasch ist Einer davon

Nachdem ich die Top 10 der schönsten Orte in Deutschland fertiggestellt habe, ist mir ein weiterer Ort aufgefallen, der diesen Titel genauso verdient hätte. Wahrscheinlich wird er dir auch gefallen, deswegen zeige ich ihn einfach zusätzlich. Schau selbst, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. Die Leutaschklamm ist ein Naturwunder, das du von Mittenwald in Bayern erwandern kannst. Das schönste Stück dieser Wanderung ist die rund 700 Meter lange Wegführung durch die steilen Felsen. Zwei spektakuläre Brücken bieten dir atemberaubende Blicke auf das türkisgrüne Wasser und auf die Bergspitzen des Karwendel. Schau mal hier:
–> Leutaschklamm

12. Weißbachschlucht in den Chiemgauer Alpen

die schönsten Orte in Deutschland - die Weißbachschlucht
die schönsten Orte in Deutschland – die Weißbachschlucht

Die Weißbachschlucht ist ein Tipp, wenn du gerne am glasklaren Wasser in den Bergen wandern willst. Der abwechslungsreiche Wandersteig verläuft immer entlang des Weißbachs. Unterwegs siehst du Wasserfälle, Stromschnellen und wunderbare Naturpools. Ein besonders schönes Naturwunder und einer der schönsten Orte in Deutschland. Rund 3 Kilometer ist der reine Klammsteig lang. Er verläuft unterhalb der bekannten Deutschen Alpenstraße.
–> Weißbachschlucht

13. Teufelsschlucht in der Eifel

Die schönsten Orte in Deutschland - Teufelsschlucht in der Eifel
Die schönsten Orte in Deutschland – Teufelsschlucht in der Eifel

Die Teufelsschlucht ist einer der schönsten Orte in Deutschland, wenn du gerne wandern gehst. Hier in der Südeifel führen mehrere Wanderwege rund um die Teufelsschlucht. Du kannst die kurze Teufelsrunde wandern, die weniger als 2 Kilometer lang ist. Wir waren von der längeren Wanderung in der Eifel begeistert: Die sogenannte Teuflische Acht führt einmal durch die schmalen Felsen der Teufelsschlucht und dann hinunter zu den Irreler Wasserfällen. Diese traumhafte Wanderung zählt für uns zu den schönsten Wanderungen, die du in Deutschland machen kannst. Schau dir mal diese Bilder an:
–> Teufelsschlucht

14. Drachenschlucht in Eisenach

Die schönsten Orte in Deutschland - magische Drachenschlucht in Thüringen
Die schönsten Orte in Deutschland – magische Drachenschlucht in Thüringen

Die Drachenschlucht ist ein magischer Platz! Während die Vegetation sonst in den felsigen Schluchten sehr karg ist und die Felswände grau, ist die Drachenschlucht komplett grün. Moose und Farne wuchern hier zuhauf und verzaubern die Schlucht in Thüringen. Stellenweise rücken die Felswände in dieser Schlucht bis auf 68 Zentimeter zusammen. Diese Stimmung macht die Drachenschlucht für uns zu einem der schönsten Orte in Deutschland. Und damit nicht genug: Wenn du dich für die rund 6 Kilometer lange Rundwanderung entscheidest, kommst du nach der Drachenschlucht auch noch durch die Landgrafenschlucht. Unterwegs hast du auf dieser Wanderung in Deutschland auch noch einen Blick auf die berühmte Wartburg.
–> Drachenschlucht

15. Geierlaybrücke

Die schönsten Orte in Deutschland - 200.000 Besucher kommen jährlich auf die Geierlaybrücke
Die schönsten Orte in Deutschland – 200.000 Besucher kommen jährlich auf die Geierlaybrücke

Wenn es um die schönsten Orte in Deutschland geht, darf die Geierlaybrücke nicht fehlen. Sie ist einer der Hotspots ins Deutschland. Seit dem Bau der Hängeseilbrücke kommen jedes Jahr 200.000 Besucher aus nah und fern, um einmal über die Geierlaybrücke zu wandern. Es ist schon etwas besonderes, wenn du über die 360 Meter lange Brücke spazierst. Besonders der Blick am Anfang über die gesamte Brückenlänge hat es auf sich. Aber bleib nicht nur auf der Geierlaybrücke – besuch auch die beiden Aussichtspunkte darunter. Wo diese sind, das erfährst du hier:
–> Geierlaybrücke

16. Felsenmeer im Odenwald

die schönsten Orte in Deutschland - vergleich mal die Dimensionen der Steine mit dem Menschen im Felsenmeer
die schönsten Orte in Deutschland – vergleich mal die Dimensionen der Steine mit dem Menschen im Felsenmeer

Das Felsenmeer habe ich zufällig entdeckt. Obwohl auch hier jährlich 200.000 Besucher gezählt werden, ist das Felsenmeer nicht bei den üblichen Deutschland Tipps gelistet. Nachdem wir dort gewesen sind, fanden wir, dass es einen Beitrag in unserer Liste der schönsten Orte in Deutschland wert ist. Die Felsen im Felsenmeer sind richtig imposant. Du findest dort meterlange Felsen die auf einem riesigen Haufen liegen – auf über einem Kilometer Länge erstreckt sich das Felsenmeer. Es wirkt so, als hätte ein Riese eine Kiste mit Spielsteinen den Berg hinunterrollen lassen. Ein Paradies für Kinder, die wie kleine Äffchen über die Steinfelsen klettern können.
–> Felsenmeer Odenwald

17. Josefsthaler Wasserfälle am Schliersee

die schönsten Orte in Deutschland - besuch mal die Josefsthaler Wasserfälle!
die schönsten Orte in Deutschland – besuch mal die Josefsthaler Wasserfälle!

Suchst du die schönsten Orte in Deutschland, die zugleich nahe München sind? Dann solltest du unbedingt die Josefsthaler Wasserfälle besuchen. Die rauschenden Wasserfälle zwischen Schliersee und Spitzingsee sind zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Dadurch dass diese Wanderung zudem technisch nicht so anspruchsvoll ist, können hier auch gut Oma und Opa mitwandern. Die Josefsthaler Wasserfälle sind ein gutes Ziel für alle, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten!
–> Josefsthaler Wasserfälle

18. Fichtelsee im Fichtelgebirge

Die schönsten Orte in Deutschland - der Fichtelsee im Fichtelgebirge
Die schönsten Orte in Deutschland – der Fichtelsee im Fichtelgebirge

Den Fichtelsee haben wir als besonderen Kleinod im Fichtelgebirge kennengelernt. Um den gut 10 Hektar großen See führt ein breiter Weg für Wanderer und Radfahrer. Vom Ufer siehst du die höchsten Gipfel im Fichtelgebirge. Noch faszinierender fanden wir aber die markanten Felsen am Ufer. Hier läßt es sich sehr angenehm sitzen und an warmen Sommertagen ist es perfekt zum Baden. Für alle die einen Sandstrand möchten – auch den gibt es am Fichtelsee! Gleich in der Nähe ist übrigens ein weiteres Highlight: Das Felsenlabyrinth im Fichtelgebirge gilt als das größte Felsenlabyrinth in Europa. Ein markierter Weg führt durch das Felsenmeer im Wald. Teilweise wird es richtig schmal zwischen den meterhohen Felsbrocken. An anderen Stellen ist es wildromantisch. Aussichtspunkte auf den Felsen gibt es ebenfalls. Das Felsenlabyrinth ist ein kurzweiliges Vergnügen, das auch Kindern sehr viel Freude bereitet.
–> Felsenlabyrinth Luisenburg
–> Fichtelsee

19. Calmont Klettersteig mit der Moselschleife

Die schönsten Orte in Deutschland - die Moselschleife Bremm, vom Calmont Klettersteig gesehen
Die schönsten Orte in Deutschland – die Moselschleife Bremm, vom Calmont Klettersteig gesehen

Der Calmont Klettersteig ist bei genauer Betrachtung kein Klettersteig, wie man ihn in den Alpen kennt. Es ist eine anspruchsvolle Wanderung, die an einigen Stellen mit Stahlseilen, Leitern und Trittstiften gesichert ist. Ein Klettersteigset kannst du hier nicht verwenden. Was du aber brauchst ist eine gute Wanderausrüstung mit rutschfesten Wanderschuhen, samt Trittsicherheit und Kondition. Dann kannst du dich auf den Weg machen. Der markierte Wandersteig führt durch den steilsten Weinberg in Europa. Schilder weisen dir den Weg. So kannst du auch die besten Blicke auf die Moselschleife Bremm werfen – sie ist vom Calmont Klettersteig hervorragend zu sehen!
–> Calmont Klettersteig

20. Baybachklamm im Hunsrück

Die schönsten Orte in Deutschland - historische Mühle in der Baybachklamm
Die schönsten Orte in Deutschland – historische Mühle in der Baybachklamm

Die Baybachklamm ist ein Juwel im Hunsrück. Auf einer rund 10 Kilometer langen Wanderung tauchst du ein in die schönsten Ecken am Baybach. Die technisch nicht allzu anspruchsvolle Wanderung führt am Wasser entlang und nimmt dich mit in die Vergangenheit, als hier noch Schiefer abgebaut wurde und die Wasserkraft in den Mühlen genutzt wurde. Du siehst am Wegesrand historische Mühlen und Schieferhöhlen, aus denen früher die Schieferplatten geholt wurden.
–> Baybachklamm

21. Trusetaler Wasserfall in Thüringen

Die schönsten Orte in Deutschland - der Trusetaler Wasserfall in Thüringen
Die schönsten Orte in Deutschland – der Trusetaler Wasserfall in Thüringen

Der Trusetaler Wasserfall war ursprünglich ein künstlich geschaffener Wasserfall. Entstanden ist er 1865, als man einen Teil des Flußes Truse abzweigte und über die Felsen leitete. Seitdem gibt es diesen Wasserfall – und er ist sogar der größte Wasserfall in Thüringen. 58 Meter beträgt die gesamte Fallhöhe. Du kannst das Naturdenkmal auf einem Wanderweg bewundern: Direkt neben den drei Kaskaden führt ein Wandersteig nach oben. Auf 228 Stufen kommst du nach oben, wo du einen Aussichtpunkt erreichst.
–> Trusetaler Wasserfall

22. Dreimühlen Wasserfall in der Eifel

Die schönsten Orte in Deutschland - Dreimühlen Wasserfall in der Eifel
Die schönsten Orte in Deutschland – Dreimühlen Wasserfall in der Eifel

Der Dreimühlen Wasserfall wurde wie der Trusetaler Wasserfall von Menschenhand geschaffen. Bekannt ist er aber dafür: Er ist der größte wachsende Wasserfall in Deutschland! Jedes Jahr wird der Dreimühlen Wasserfall um 12 Zentimeter größer. Das Wasser führt Calciumkarbonat mit sich, das sich beim Heraustreten an der Wasserfallkante absetzen kann. So wächst der Wasserfall immer weiter. Überwuchert wird das Gestein von Moosen und Fahrnen. Ein außergewöhnlicher Wasserfall und einer der schönsten Orte in Deutschland.
–> Dreimühlen Wasserfall

23. Schwarzachklamm im Nürnberger Land

Entdecke die schönsten Orte in Deutschland - hier die Schwarzachklamm nahe Nürnberg
Entdecke die schönsten Orte in Deutschland – hier die Schwarzachklamm nahe Nürnberg

Die Schwarzachklamm ist eine der besonderen Klammen in Deutschland, die nicht auf allen Bucket-Listen auftauchen. Ein echter Geheimtipp ist die Klamm im Nürnberger Land aber auch nicht mehr. Zu eindrucksvoll führt der Weg durch die meterhohen Felsen der Sandsteinschlucht, so dass zumindest viele Einheimischen mindestens einmal im Jahr hierher wandern. Entlang des Weges liegen zudem zwei Höhlen und bei der Rundwanderung kannst du den Brückkanal bewundern.
–> Schwarzachklamm

24. Ilkahöhe Starnberger See

Die schönsten Orte in Deutschland - Blick von der Ilkahöhe über den Starnberger See auf die Alpen
Die schönsten Orte in Deutschland – Blick von der Ilkahöhe über den Starnberger See auf die Alpen

Die Ilkahöhe ist wohl der meistbesuchte Aussichtspunkt am Starnberger See, wenn Besucher einen Blick auf die Alpen werfen möchten. Auf einem leichten Wanderweg kommst du von Tutzing am Starnberger See hinauf zum meterlangen Aussichtshügel. Dort findest du den längsten Aussichtsbalkon, samt zahlreichen Bänken. Der perfekte Platz zum Verweilen. Am besten nimmst du dir ein Picknick mit und genießt diesen Ausblick auf die Bayerischen Alpen ganz in Ruhe. Wissenswert für alle Münchner: Du kommst mit der S-Bahn komfortabel zum Ausgangspunkt.
–> Ilkahöhe

25. Maisinger Schlucht am Starnberger See

Die schönsten Orte in Deutschland - von Starnberg durch die Maisinger Schlucht wandern
Die schönsten Orte in Deutschland – von Starnberg durch die Maisinger Schlucht wandern

Auch die Maisinger Schlucht ist einer der schönsten Orte in Deutschland und zugleich ab München mit dem Zug zu erreichen. Du startest diesen Ausflug am Bahnhof in Starnberg. Von dort führt der Wanderweg durch die Maisinger Schlucht zum Maisinger See. Die wildromantische Schlucht ist im Sommer angenehm kühl. Die leichte Wanderung ist beliebt bei allen, die einfach nur hinaus in die Natur möchten, ohne sich übermäßig anstrengen zu müssen.
–> Maisinger Schlucht

Die schönsten Orte in Deutschland: Top Sehenswürdigkeiten

Lust auf noch mehr gute Ideen? Über diese Tipps hinaus habe ich eine Liste der 40 schönsten Deutschland Sehenswürdigkeiten zusammengestellt. Ich bin mir sicher, dass sie dir gefallen werden. Neben den großen bekannten Sehenswürdigkeiten in Deutschland zeige ich dir viele Geheimtipps und echte Naturwunder in Deutschland: 40 Sehenswürdigkeiten in Deutschland, die es in sich haben – incl. der schönsten Städte und deren Sehenswürdigkeiten:
–> Sehenswürdigkeiten Deutschland

Die schönsten Orte in Deutschland: Seen in Bayern

Die schönsten Orte in Deutschland - schau dir mal diese Seen in Bayern genauer an!
Die schönsten Orte in Deutschland – schau dir mal diese Seen in Bayern genauer an!

Einige tolle Seen habe ich dir in meiner Auflistung der schönsten Orte in Deutschland bereits gezeigt. Es gibt aber noch mehr. Gerade Bayern ist mit besonderen Seen gesegnet. Welche du unbedingt besuchen solltest, das erfährst du in meiner Auflistung der schönsten Seen in Bayern:

Lust auf einen Blick über den Tellerrand? So wie ich dir hier die schönsten Orte in Deutschland gezeigt habe, gibt es den gleichen Beitrag über die schönsten Orte in Österreich. Dir werden diese besonders tollen Plätze in der Natur mit den Bergen, Seen und Klammen sicher gefallen! Klick hier und schau dir diese Bilder an.

DER REISEBLOGGER

Die schönsten Orte in Deutschland merken

Wenn es dir mindestens einer dieser Tipps hier gefällt und du die schönsten Orte in Deutschland endlich kennenlernen willst, kannst du dir die Webseite mit dem Pin gleich bei Pinterest merken oder über Facebook teilen – dann findest du diese Insiderttipps samt Webseiten schnell wieder. ✔️
Außerdem kannst du diese Seite kostenlos via WhatsApp oder Email an deine Freunde schicken, denen das hier auch gefallen würde und ihnen mit den Bildern eine Freude machen! Klick gleich auf das passende Symbol unter den Bildern ✔️

Diese Tipps merken und deinen Freunden empfehlen:

Bereits 0 Mal geteilt!